Navigation

PwC und Europa-Universität Viadrina veröffentlichen Abschlussstudie zu Konfliktmanagement in deutscher Wirtschaft

Bei der fünften Tagung Konfliktmanagement am 07.10.2016 an der Bucerius Law School in Hamburg haben...

» News Übersicht
» News-Archiv

13.01.2016 09:27

Düsseldorfer Landgericht empfiehlt Mediation in komplexen Wirtschaftskonflikt

Im Streit um die Errichtung eines Operationszentrums für die Düsseldorfer Universitätsklinik hat das Landgericht Düssseldorf den beteiligten Parteien eine Mediation empfohlen. Ein Prozess könne über Jahre dauern, da der Konflikt sehr komplex sei.
Das Gericht macht damit von der gesetzlichen Möglichkeit nach § 278a Absatz 1 ZPO Gebrauch, in komplexen Wirtschaftskonflikten den Parteien eine Mediation oder ein anderes Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung vorzuschlagen.
Umfangreiche Wirtschaftskonflikte sind oftmals sehr facettenreich und durch Verteilungsstreitigkeiten, Grundsatz- oder Wertfragen sowie Strategiekonflikte gekennzeichnet.
Mit Hilfe von qualifizierten Mediatioren/innen haben die Parteien die Möglichkeit, in einem strukturierten Verfahrensablauf eigenständig eine einvernehmliche Konfliktlösung zu erarbeiten. Mediationsverfahren finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, sensible Daten und die Unternehmensreputation werden dadurch geschützt. Bedingt durch die meist deutlich kürzere Verfahrensdauer im Vergleich zu gerichtlichen Verfahren, können die Parteien zusätzlich direkte und indirekte (Verfahrens-)Kosten einsparen.
Verbunden mit der Hoffnung, dass die außergerichtliche Konfliktbeilegung in Wirtschaftskonflikten in Deutschland weiterhin auf Akzeptanz und Interesse stößt, wünschen die Mitarbeiter der CenaCom allen ein frohes und zufriedenes Jahr 2016!
Ihre CenaCom.

Weitere Pressemitteilungen zum "Düsseldorfer OP-Zentrum-Konflikt" finden Sie hier:



PwC und Europa-Universität Viadrina veröffentlichen Abschlussstudie zu Konfliktmanagement in deutscher Wirtschaft

Bei der fünften Tagung Konfliktmanagement am 07.10.2016 an der Bucerius Law School in Hamburg haben...

» News Übersicht
» News-Archiv

Datenschutzsiegel

Kontakt

CenaCom GmbH

Centrum für angewandtes

Conflictmanagement

Staatlich anerkannte Gütestelle

Kleinoberfeld 1

76135 Karlsruhe | Deutschland

Telefon: +49 721 18 056 050

Telefax: +49 721 18 056 059

E-Mail:    info[at]cenacom.com

Datenschutzsiegel