Navigation

PwC und Europa-Universität Viadrina veröffentlichen Abschlussstudie zu Konfliktmanagement in deutscher Wirtschaft

Bei der fünften Tagung Konfliktmanagement am 07.10.2016 an der Bucerius Law School in Hamburg haben...

» News Übersicht
» News-Archiv

Kostenlose Hotline

0800 - 2362266

Telefax Gütestelle / Streitbeilegungsstelle

0721 - 18056059

CenaCom ist Datenschutz-zertifiziert

Ein wesentlicher Grundsatz außergerichtlicher Streitbeilegungsverfahren ist die absolute Vertraulichkeit und Verschwiegenheit des Verfahrens.

Dieser Grundsatz hat seine gesetzliche Grundlage in § 4 Mediationsgesetz (Verschwiegenheitspflicht):

"Der Mediator und die in die Durchführung des Mediationsverfahrens eingebundenen Personen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet, soweit gesetzlich nichts anderes geregelt ist. Diese Pflicht bezieht sich auf alles, was ihnen in Ausübung ihrer Tätigkeit bekannt geworden ist. Ungeachtet anderer gesetzlicher Regelungen über die Verschwiegenheitspflicht gilt sie nicht, soweit

  1. die Offenlegung des Inhalts der im Mediationsverfahren erzielten Vereinbarung zur Umsetzung oder Vollstreckung dieser Vereinbarung erforderlich ist,
  2. die Offenlegung aus vorrangigen Gründen der öffentlichen Ordnung (ordre public) geboten ist, insbesondere um eine Gefährdung des Wohles eines Kindes oder eine schwerwiegende Beeinträchtigung der physischen oder psychischen Integrität einer Person abzuwenden, oder
  3. es sich um Tatsachen handelt, die offenkundig sind oder ihrer Bedeutung nach keiner Geheimhaltung bedürfen.

Der Mediator hat die Parteien über den Umfang seiner Verschwiegenheitspflicht zu informieren."

Der Datenschutz und die Vertraulichkeit sind wesentliche Elemente des CenaCom-Verhaltenskodex.

Sämtliche im Unternehmen durchgeführten Prozesse wurden von unseren Datenschutzbeauftragten daher auf die Einhaltung der deutschen und europäischen Datenschutzvorschriften überprüft. Nur in wenigen Punkten wurde Verbesserungsbedarf festgestellt – vorgeschlagene Maßnahmen wurden unmittelbar berücksichtigt und umgesetzt. Im Rahmen der Überprüfung unseres IT-Sicherheitskonzepts wurden auch die gesamten technischen Anlagen auf Datenschutz und Datensicherheit überprüft. Hierbei wurde unter anderem die Rechtskonformität mit § 9 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Anlage festgestellt (unter anderem: Ausreichender Schutz vor unbefugtem Zutritt und Zugang zur Datenverarbeitungsanlage, ausreichender Schutz vor zufälligem Datenverlust).

  • Sämtliche Mitarbeiter wurden im Datenschutz geschult und auf Geheimhaltung und das Datengeheimnis verpflichtet.
  • Das Betreiben eines rechtskonformen Datenschutzmanagement wurde mit dem xDSB Datenschutz-Gütesiegel dokumentiert.
  • Eine umfassende datenschutzrechtliche Überprüfung des Unternehmens und unserer IT findet jedes Jahr statt.

Gemäß § 4f Abs. 1 BDSG müssen Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellen, bei denen in der Regel mehr als neun Personen ständig personenbezogene Daten automatisiert verarbeiten.

Darüber hinaus wollen wir mit einer datenschutzrechtlichen Überprüfung und der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten signalisieren, dass wir unseren Auftrag zum sorgsamen Umgang mit Kunden/Mandantendaten und der höchst vertraulichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden/Mandanten bewusst sind. Durch die Prüfung unserer elektronischen Datenverarbeitungsanlagen können wir sicherstellen, dass Ihre Daten bei uns gut und vor allem sicher aufgehoben sind.

Die Zertifizierung ist durch die xDSB in Karlsruhe erfolgt. Weiter>>

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier>>.

PwC und Europa-Universität Viadrina veröffentlichen Abschlussstudie zu Konfliktmanagement in deutscher Wirtschaft

Bei der fünften Tagung Konfliktmanagement am 07.10.2016 an der Bucerius Law School in Hamburg haben...

» News Übersicht
» News-Archiv

Kostenlose Hotline

0800 - 2362266

Telefax Gütestelle / Streitbeilegungsstelle

0721 - 18056059

Datenschutzsiegel

Kontakt

CenaCom GmbH

Centrum für angewandtes

Conflictmanagement

Staatlich anerkannte Gütestelle

Kleinoberfeld 1

76135 Karlsruhe | Deutschland

Telefon: +49 721 18 056 050

Telefax: +49 721 18 056 059

E-Mail:    info[at]cenacom.com

Datenschutzsiegel